Führungskräfte-Coaching

Führungskräfte-Coaching

Im 1:1-Führungskräfte-Coaching biete ich Ihnen Austausch und Resonanz auf Augenhöhe*.

Als engagierte Sparringpartnerin schöpfe ich dabei sowohl aus meinem eigenen Management-Erfahrungsschatz als auch einem breiten psychologischen Wissen hinsichtlich der Dynamiken, die in Mensch und Unternehmen wirken.

Sie erhalten wieder Zugriff auf Ihre Ressourcen, sprengen festgefahrene Denk- und Handlungsmuster und spüren, wie Freude und Erfolg im Arbeitsalltag und in ihr Privatleben zurückkommen. Sie entwickeln klare Perspektiven für sich und bekommen Werkzeuge an die Hand, diese umzusetzen. Sie lernen, wie Sie als Führungskraft Raum schaffen für die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter. Je nach Situation unterstütze ich Sie mit praxistauglichem Hintergrundwissen über Kommunikation und Konfliktklärung

Ergänzend helfen Methoden aus dem Zeit- und Stressmanagement dabei, sofort Erleichterung in Ihrem (Arbeits-)Alltag zu schaffen.

Das Plus dabei: Das Finden einer Lösung ist das eine, das Umsetzen etwas anderes. Deshalb kombiniere ich das Coaching mit gezielten Trainings- und Beratungselementen.

Ich begleite Sie nur für einen kurzen Zeitraum – Sie spüren mein Dasein noch lange, nachdem ich schon längst wieder weg bin.

Und so läuft das ab:

Klicken Sie hier für Ihr kostenfreies Kennenlerngespräch. Wir klären Ihre Ziele und wenn’s zwischen uns passt und ich überzeugt bin, Ihnen helfen zu können, mache ich Ihnen ein auf Ihre persönliche Situation zugeschnittenes Angebot.

Oft tragen Sie bereits die Lösung in sich – wenige Kurzsessions à 60 Minuten reichen, um fokussierte Lösungsideen zu generieren und in die Umsetzung zu kommen. Oder wir vereinbaren einen ganzen Tag, an dem wir intensiv an einem Thema arbeiten. Manchmal ist eine längere Begleitung mit größeren Abständen das Richtige – damit sich neu gelernte Haltungen und Arbeitsweisen verfestigen.

Ob Online via Zoom, per Telefon oder direkt vor Ort im Großraum Hamburg oder Freiburg, entscheiden Sie.

Übrigens: Ich habe mich entschieden, auf dieser Website beim „Sie“ zu bleiben – denn wir kennen uns noch nicht. De facto arbeite ich mit fast allen Klienten per du. Meiner Erfahrung nach unterstützt das eine offene Arbeitsatmosphäre – und führt so schneller zum Ziel. Entscheiden Sie selbst :-).

Tatjana Ludwigshausen mit Mikrofon

Hier einige typische Themenfelder: 

1. Persönlichkeit siegt – lernen Sie die Kunst, authentisch zu führen

Bringen Sie Ihre Werte mit Ihrem Führungsstil in Einklang und entwickeln Sie ein „gesundes“ Führungsverhalten, mit dem Sie Veränderungen auf gute Art vorantreiben. 

  • Sie haben immer mehr das Gefühl, zwischen allen Stühlen zu stehen. 
  • Sie „rutschen“ in einen Führungsstil hinein, mit dem Sie sich nicht wohlfühlen. 
  • Sie reagieren nur noch und verlieren das Gefühl, die Situation kontrollieren zu können. 

Verstehen kommt vor Verändern. Gewinnen Sie Klarheit über Ihre verschiedenen Rollen und die grundsätzlichen Werte, die Sie in unterschiedlichen Lebenssituationen leiten. Denn eins ist klar: Wenn Sie sich dauerhaft verbiegen, dann verlieren Sie sich.

In der Zusammenarbeit mit mir werden Sie sich Ihrer Werte bewusst. Sie gewinnen Sicherheit im Arbeitsalltag, weil Sie den für Sie passenden Führungsstil skizziert haben und wissen, wie Sie diesen Schritt für Schritt umsetzen.

Mit einer neuen Grundhaltung und Vertrauen in Ihre eigenen Stärken bewältigen Sie entstehende Konfliktsituationen konstruktiv. Sie verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, zu fördern und zu vernetzen, so dass alle ihr Bestes zum gemeinsamen Unternehmenserfolg beitragen. Die Arbeit macht wieder Spaß. 

2. Lead yourself – Selbstmanagement für Führungskräfte

Wenn mehr Arbeit da ist, als der Tag Stunden hat … dann ist es Zeit, den Kopf frei zu kriegen. Schaffen Sie mit gutem Selbstmanagement neue Strukturen, so dass Sie Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Freude am Tun behalten. 

  • Sie fühlen sich ständig im Zeitdruck, ausgelaugt und sind einfach nur noch müde? 
  • Sie haben keine Energie mehr für ihr Privatleben und spüren, wie die Dinge dort aus dem Lot kommen?
  • Sie haben das Gefühl, Ihre Mitarbeiter nicht mehr zu erreichen? 

Das muss nicht so sein. Ihr Ziel als Führungskraft sollte nicht sein, immer mehr zu arbeiten – sondern zu wissen, wie Sie Ihre Zeit fokussiert auf die wichtigsten Themen verteilen. Erkennen und reduzieren Sie die Stressauslöser, die Sie belasten.  

Finden Sie ihre eigenen Kraftquellen und gestalten Sie Ihren (Arbeits-)Alltag gezielt um. Lernen Sie, wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter zu mehr Selbstverantwortung führen. Endlich wieder Freiraum für neue Ideen und Aktivitäten abseits des Berufslebens. 

Am Ende unserer Zusammenarbeit haben Sie einen konstruktiven Umgang mit Stresssituationen entwickelt und schützen sich dadurch vor Überlastung. Sie setzen Prioritäten, kommunizieren klare Ziele und stecken Ihre Energie in die wirklich wertvollen und wertschaffenden Themen.  

3. Die ersten 100 Tage – wachsen Sie souverän in die neue Führungsrolle

Gewinnen Sie Sicherheit, Selbstvertrauen und konkrete Impulse für Ihren neuen Führungsalltag.

 

  • Als frischgebackene Führungskraft werden Sie oft allein ins kalte Wasser geworfen. Warme Worte – und dann heißt es: Viel Erfolg. Sie zappeln und schnappen nach Luft, versuchen sich irgendwie über Wasser zu halten. Oder anders gesagt: Sie spüren, wie sich Ihre Unsicherheit sich auf Ihre Mitarbeiter überträgt, das Chaos zunimmt und immer mehr Arbeitsstunden das Problem auch nicht lösen.
  • So viele Ansprüche von außen – wie finden Sie Ihren eigenen Führungsstil?
  • So viel Neues – wie setzen Sie die richtigen Prioritäten, so dass Sie Ergebnisse erzielen, ohne sich aufzureiben?

Bevor das Gedankenkarussell Tag und Nacht läuft: Gönnen Sie sich einen Stopp. Eignen Sie sich das notwendige Führungshandwerkszeug an – denn gute Führung kann man lernen.

Ich begleite Sie Ihre ersten 100 Tage als Sparringpartner und Feedbackgeber, mit Impulsen und handfesten Werkzeugen. Sie sind nicht allein – sondern reflektieren regelmäßig Ihre Situation und die vorhandenen Optionen. Sie vertrauen Ihren Stärken und entwickeln selbstbewusst Ihren eigenen Führungsstil. Damit sorgen Sie für Orientierung – es entsteht ein Team, das mitzieht. Das wiederum führt zu Ergebnissen, die sich sehen lassen können. Sie schaffen Raum für Entwicklung und behalten zugleich Freiraum für sich selbst.

Es beginnt mit Ihnen – und wenn Sie noch mehr Veränderung in die Welt bringen möchten: Gerne biete ich Ihnen auf Ihr Team zugeschnittene Workshops an. Rufen Sie mich einfach an!